×
Ora pro nobis Bretagne Container Love New York Impressum Datenschutz

Mit der MS Conger nach Schweden


Als Junge ging ich mit meinem Vater am Rhein spazieren, zählte die Frachtschiffe und stellte mir vor, wie es wohl wäre an Bord zu sein und während der Fahrt die vielen Burgen entlang des Mittelrheintals zu betrachten. Es fahren heute immer noch »Große Rheinschiffe« mit 95 — 110m Länge und 11,5 m Breite, die Lasten von über 3.000 Tonnen transportieren.

Mit einer siebentägigen Reise, die ich 2013 mit meinem besten Freund auf einem Containerschiff unternahm, erfüllte ich mir tatsächlich auch einen meiner Kindheitsträume. Das Containerschiff MS Conger ging damals von Hamburg über Bremerhaven, durch den Nordostseekanal (NOK) Richtung Schweden. Wir passierten die schwedischen Schären mit den Häfen Södertälje und Öxelösund, schliesslich Åhus und wieder zurück durch den NOK nach Hamburg.

Eine Reise auf einem Frachtschiff ist wohl die letzte Art, individuell zu reisen und Abenteuer und Entspannung zu gleichen Teilen zu erleben. Der besondere Reiz einer Frachtschiffreise liegt darin, dass Sie freien Zugang zur Kommandobrücke und den sonstigen Einrichtungen an Bord haben und dem Kapitän und den Offizieren bei ihrer Arbeit zusehen können.

© Sven Hobbiesiefken